Kontakt

  |  

Impressum

  |  

Datenschutz

  |  

Sie sind hier:  >> Aktuelles 


3 Jahre "Kunst im Dorf"

Kreative gibt es überall, auch in Güntersen. Im Rahmen des Projektes "Dorf mit Zukunft" hat man aktiv nach ihnen gesucht und man hat sie gefunden. Dorfbewohner, mit künstlerischen Ambitionen, die oftmals im Verborgenen bleiben. Hier wird getöpfert, gemalt und fotografiert, künstlerisch gestaltet, gehandarbeitet und es werden Steinskulpturen gefertigt. 2016 wurden die kleinen Kunstwerke, in einer ersten Gemeinschaftsausstellung, allen Interessierten gezeigt.

So entstand "Kunst im Dorf", eine Gruppe von Gleichgesinnten, die gerne kreativ sind.
Im Juni letzten Jahres startete die Aktion "Unser Dorf soll bunter werden", um auch andere zu animieren, einfach mal drauflos zu malen und Holzstelen und Baumscheiben zu Kunstwerken zu machen. Die Okjekte wurden anschließen im Dorf aufgestellt.

Zeitgleich zum "Tag des offenen Ateliers", an dem Birte Körbel aus der Gruppe "Kunst im Dorf" ebenfalls teilnimmt, findet die diesjährige Ausstellung statt.

Am 08.09.2018 von 14 Uhr - 18 Uhr, werden im Kirchenhäuschen in Güntersen, Arbeiten aus verschiedenen Materialien, zum Thema "Durchbrochen" , gezeigt.
Und wieder sind alle Besucher eingeladen mitzumachen und mit Schere und Papier eigene "Durchbrüche" zu schaffen. Die Gruppe "Kunst im Dorf" freut sich über alle die kommen und jeden der mitmacht.

 

Kontakt

  |  

Impressum

  |  

Datenschutz

  |