Kontakt

  |  

Impressum

  |  

Datenschutz

  |  

Sie sind hier:  >> Aktuelles 


Aktuelles

Solidarität von Käßmann und Arsch huh Prominente unterstützen Anti-Neonazi-Fest in Güntersen am Sonnabend Güntersen. Bei ihrem Frühlingsfest am Sonnabend unter dem Titel "Bunt statt braun" setzen die Günterser mit einem großen Program...
>>> mehr

Bunt statt braun in Güntersen: Ein Dorf feiert am Güntersen. Der genaue Ablauf des Programms des Frühlingsfestes in Güntersen am Samstag, 28. Februar, steht fest. Der Aktionstag ab 10 Uhr steht unter dem Motto "Bunt statt braun". Hier das Program...
>>> mehr

Verkehrsbehinderungen: Fest in Güntersen und Demos Güntersen/Göttingen/Adelebsen. Verkehrsteilnehmer müssen sich am Samstag, 28. Februar, auf Behinderungen einstellen. Hintergrund sind laut Polizei das Frühlingsfest "Bunt gegen braun" in Güntersen ...
>>> mehr

Güntersen setzt auf „bunt statt braun“ Feier am 28. Februar bewusst vielfältig Frühlingsfest mit GSO, Seven Up und Mark Gillespie Güntersen. Unter dem Motto "Güntersen zeigt Flagge" wird in dem kleinen Ort bei Adelebsen am Sonnabend,...
>>> mehr

Gypsy und Klezmer gegen Neonazis "Bunt statt braun": Günterser Frühlingsfest steigt am Sonnabend Güntersen. Der Countdown läuft: Der geplante Neonazi-Aufmarsch in Güntersen ist zwar abgeblasen, unter dem Motto "Bunt statt braun" ...
>>> mehr

Gegen Hells Angels und Partei "Die Rechte" Güntersen lebt Zivilcourage Güntersen. Nur noch wenige Tage: Dann steigt am Samstag, 28. Februar, in Güntersen bei Adelebsen das große Frühlingsfest - ein glänzendes Beispiel für Zivilicourage. D...
>>> mehr

„Wir blockieren das“ Linksaktivisten rüsten für den 28. Februar Göttingen. Zwar ist die ursprünglich für Sonnabend, 28. Februar, angekündigte Demonstration von Neonazis in Güntersen abgesagt, linke Kräfte rüsten sich ...
>>> mehr

Warnung vor Neonazis Weitere Mobilisierung Güntersen. Auch nachdem Neonazis einen Aufmarsch in Güntersen am 28. Februar abgesagt haben, bleibt die Antifaschistische Linke International (Ali) in Göttingen skeptisch. Ei...
>>> mehr

Rechte bleiben weg - trotzdem Protestfest Güntersen. Das Frühlingsfest, eigentlich eine Protestveranstaltung gegen den nun abgesagten Aufmarsch von Mitgliedern der Partei "Die Rechte", findet dennoch in Güntersen statt. Man wolle damit ...
>>> mehr

„Bunt statt Braun“ Güntersen: Dorf will mit Frühlingsfest Zeichen gegen Rechts setzen / Bis zu 1500 Besucher erwartet Güntersen. Der für den 28. Februar angekündigte Marsch zum "Gedenken an Horst Wessel" ist vom Lan...
>>> mehr

Rückzieher der Neonazis - Aufmarsch in abgesagt Der für den 28. Februar in Güntersen vorgesehene Neonazi-Aufmarsch fällt aus. Nach einer Verbotsankündigung durch den Landkreis Göttingen zog Anmelder Mario Messerschmidt, der im Bundesvorstand der...
>>> mehr

Partei „Die Rechte“ sagt Aufmarsch in Güntersen ab Güntersen. Aufatmen in Güntersen: Der Aufmarsch der Partei "Die Rechte" am Samstag, 28. Februar, ist abgesagt worden. Das berichtet der Landkreis Göttingen. Laut Landkreis war die Versammlung in G...
>>> mehr

Anti-Neonazi-Fest mit Mark Gillespie in Güntersen Für das Anti-Neonazi-Fest in Güntersen am 28. Februar formiert sich ein breites Bündnis, das auch für ein mehrstündiges Kulturprogramm sorgen will. Mit von der Partie sind unter anderem das Deutsch...
>>> mehr

Dorf bittet um Hilfe gegen Nazis und Rocker Erst treffen sich Deutschlands Hells Angels in der Dorfschenke, dann wollen Neonazis auf dem Friedhof für die Rehabilitierung von Horst Wessel demonstrieren: Ein 700-Seelen-Ort in Niedersachsen sie...
>>> mehr

Dostojewski, Dali und Dr. Lutz Bücherkiste Güntersen bietet große Auswahl/ kostenlose Ausleihe Güntersen. "Schuld und Sühne" von Dostojewski steht im Regal, genau wie ein Bildband über Dali. Wer es nicht ganz so anspruchsvoll m...
>>> mehr

Günterser Frühlingsfest am 28.2.2015 Liebe Günterserinnen + Günterser, Adelebser, Barteröder, Eberhäuser und alle Südniedersachsen! am 28.2. plant die Neonazi Splitterpartei "die Rechte" einen Marsch durch Güntersen, mit Kranzniederl...
>>> mehr

Lebendiger Adventskalender Punsch in der Werkstatt "Lebendiger Adventskalender" schweißt Günterser zusammen In Rainer Drägers Dorfladen hängt ein Adventskalender. Wer eine der 24 Türchen öffnet, erhält allerdings kein Scho...
>>> mehr

Krippenausstellung Am 1. Adventssonntag stellten viele Günterser ihre Weihnachtskrippen in der St. Martini Kirche aus. Zu sehen waren über 20 unterschiedlich große, sehr unterschiedlich gestaltete Krippen. Die he...
>>> mehr

Zeitzeichen-Preis für Maya-Hilfe Der Günterser Verein VVM, der auch von Förderern aus dem Landkreis Northeim unterstützt wird, leistet seit 17 Jahren medizinische Hilfe in Guatemala. Der Nachhaltigkeitspreis Zeitzeichen, der von ...
>>> mehr

VMM erhält den Nachhaltigkeitspreis ... VMM erhält den Nachhaltigkeitspreis ZeitZeicheN des BmU. Die Reise hat sich für Dr. Werner Gerhold, Medizinkoordinator und Dr. Norbert Hasselmann Vorsitzender des VMM, gelohnt. Zur Preisverleihung...
>>> mehr

«   1 2 3 4 5 6 7   »

 

Kontakt

  |  

Impressum

  |  

Datenschutz

  |