Kontakt

  |  

Impressum

  |  

Sie sind hier:  >> Frühlingsfest  >> Medienberichte 


Medienberichte

Programm  Grussworte  Sponsoren  Pressemitteilungen  Medienberichte 

 


 

Güntersen: Ein Dorf setzt Zeichen gegen Rechte ... Kulturfest in Güntersen Güntersen: Ein Dorf setzt Zeichen gegen Rechte und Hells Angels Güntersen. Bunt statt Braun, Vielfalt statt Rassismus: Mit einem Frühlingsfest haben die 500 Einwohner von ...
>>> mehr

NDR Nachrichten: 1.3.2015 Das Dorf Güntersen bei Göttingen hatte es im letzten Jahr nicht leicht. Vier Mal trafen sich dort die deutschen Bosse der Rockergruppe "Hells Angels". Irgendwann wurde es der Dorfgemeinschaft zu vi...
>>> mehr

NDR Fernsehen: Frühlingsfest in Güntersen ... Frühlingsfest in Güntersen: Bunt statt Braun Güntersen hat mit einem Frühlingsfest ein Zeichen gegen Rocker und Rechte gesetzt. Das ganze Dorf war auf den Beinen, mit prominenter Unterstützung aus...
>>> mehr

Landeskirche Hannover: Nachrichten v. 28.2.2015 Unterstützung durch Innenminister Pistorius und Reformationsbotschafterin Käßmann Güntersen/Kr. Göttingen (epd). Mehrere hundert Menschen haben nach Polizeiangaben am Sonnabend bei einem Bürgerfes...
>>> mehr

Güntersen zeigt Flagge 2000 Gäste bei Fest gegen Nazi-Aufmarsch in Güntersen Mehr als 2000 Menschen haben am Sonnabend in Güntersen mit einem Frühlingsfest gegen Rockerbanden und Neonazis in dem 700-Einwohner-Dorf prote...
>>> mehr

Solidarität von Käßmann und Arsch huh Prominente unterstützen Anti-Neonazi-Fest in Güntersen am Sonnabend Güntersen. Bei ihrem Frühlingsfest am Sonnabend unter dem Titel "Bunt statt braun" setzen die Günterser mit einem großen Program...
>>> mehr

Bunt statt braun in Güntersen: Ein Dorf feiert am Güntersen. Der genaue Ablauf des Programms des Frühlingsfestes in Güntersen am Samstag, 28. Februar, steht fest. Der Aktionstag ab 10 Uhr steht unter dem Motto "Bunt statt braun". Hier das Program...
>>> mehr

Verkehrsbehinderungen: Fest in Güntersen und Demos Güntersen/Göttingen/Adelebsen. Verkehrsteilnehmer müssen sich am Samstag, 28. Februar, auf Behinderungen einstellen. Hintergrund sind laut Polizei das Frühlingsfest "Bunt gegen braun" in Güntersen ...
>>> mehr

Güntersen setzt auf „bunt statt braun“ Feier am 28. Februar bewusst vielfältig Frühlingsfest mit GSO, Seven Up und Mark Gillespie Güntersen. Unter dem Motto "Güntersen zeigt Flagge" wird in dem kleinen Ort bei Adelebsen am Sonnabend,...
>>> mehr

Gypsy und Klezmer gegen Neonazis "Bunt statt braun": Günterser Frühlingsfest steigt am Sonnabend Güntersen. Der Countdown läuft: Der geplante Neonazi-Aufmarsch in Güntersen ist zwar abgeblasen, unter dem Motto "Bunt statt braun" ...
>>> mehr

Gegen Hells Angels und Partei "Die Rechte" Güntersen lebt Zivilcourage Güntersen. Nur noch wenige Tage: Dann steigt am Samstag, 28. Februar, in Güntersen bei Adelebsen das große Frühlingsfest - ein glänzendes Beispiel für Zivilicourage. D...
>>> mehr

„Wir blockieren das“ Linksaktivisten rüsten für den 28. Februar Göttingen. Zwar ist die ursprünglich für Sonnabend, 28. Februar, angekündigte Demonstration von Neonazis in Güntersen abgesagt, linke Kräfte rüsten sich ...
>>> mehr

Warnung vor Neonazis Weitere Mobilisierung Güntersen. Auch nachdem Neonazis einen Aufmarsch in Güntersen am 28. Februar abgesagt haben, bleibt die Antifaschistische Linke International (Ali) in Göttingen skeptisch. Ei...
>>> mehr

Rechte bleiben weg - trotzdem Protestfest Güntersen. Das Frühlingsfest, eigentlich eine Protestveranstaltung gegen den nun abgesagten Aufmarsch von Mitgliedern der Partei "Die Rechte", findet dennoch in Güntersen statt. Man wolle damit ...
>>> mehr

„Bunt statt Braun“ Güntersen: Dorf will mit Frühlingsfest Zeichen gegen Rechts setzen / Bis zu 1500 Besucher erwartet Güntersen. Der für den 28. Februar angekündigte Marsch zum "Gedenken an Horst Wessel" ist vom Lan...
>>> mehr

Rückzieher der Neonazis - Aufmarsch in abgesagt Der für den 28. Februar in Güntersen vorgesehene Neonazi-Aufmarsch fällt aus. Nach einer Verbotsankündigung durch den Landkreis Göttingen zog Anmelder Mario Messerschmidt, der im Bundesvorstand der...
>>> mehr

Partei „Die Rechte“ sagt Aufmarsch in Güntersen ab Güntersen. Aufatmen in Güntersen: Der Aufmarsch der Partei "Die Rechte" am Samstag, 28. Februar, ist abgesagt worden. Das berichtet der Landkreis Göttingen. Laut Landkreis war die Versammlung in G...
>>> mehr

Anti-Neonazi-Fest mit Mark Gillespie in Güntersen Für das Anti-Neonazi-Fest in Güntersen am 28. Februar formiert sich ein breites Bündnis, das auch für ein mehrstündiges Kulturprogramm sorgen will. Mit von der Partie sind unter anderem das Deutsch...
>>> mehr

Dorf bittet um Hilfe gegen Nazis und Rocker Erst treffen sich Deutschlands Hells Angels in der Dorfschenke, dann wollen Neonazis auf dem Friedhof für die Rehabilitierung von Horst Wessel demonstrieren: Ein 700-Seelen-Ort in Niedersachsen sie...
>>> mehr

 

Kontakt

  |  

Impressum

  |